STOP

WAR

Как мыть кисти после масляных красок

Wie wäscht man Pinsel nach Ölfarben?

Jeder Künstler sollte nicht nur wissen, wie man Farben mischt, sondern auch, wie man seine Pinsel nach Ölfarben reinigt. Wenn Sie die Pinsel nicht von der Farbe waschen, riskieren Sie, sie als Werkzeug für immer zu verlieren! Um dies zu verhindern, lassen Sie uns es aufschlüsseln und verschiedene Möglichkeiten zum Reinigen von Pinseln betrachten.

Lassen Sie uns zunächst verstehen, was Ölfarbe ist. Der Name gibt schon einen Hinweis – das ist ein Farbpigment, das in Öl (oftmals Leinen) verdünnt wird, alle anderen Zusätze (Wachs, Glyzerin etc.) lassen wir weg, ich erzähle dir genau, wie man Pinsel von Ölfarbe und Öl reinigt als Hauptbestandteil. Auf diesem Wissen sollten die Regeln zum Waschen von Pinseln von Farben basieren.

Das Öl in der Farbe ist fett, also können Sie es mit einem „Entfetter“ abwaschen.

Möglichkeiten, Pinsel von Ölfarben zu waschen:


Pinsel mit Verdünner waschen.

Sie verwenden dies während des Malens viele Male, indem Sie den Pinsel in eine Ölkanne mit Verdünner tauchen, um eine andere, reine Farbfarbe aufzunehmen. Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, die gesamte Farbe von den Borsten eines Kunstpinsels zu entfernen.

Welchen Verdünner sollte ich verwenden, um meine Pinsel zu reinigen? Nehmen Sie einen beliebigen Verdünner Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3, Nr. 4, sie funktionieren alle zum Reinigen von Bürsten. Am besten nimmt man aber reines Testbenzin, es gilt als weniger giftig.

So bewerben Sie sich:

Sie benötigen ein Tuch, um die Bürste abzuwischen. Bevor Sie mit der Reinigung des Pinsels mit Verdünner beginnen, drücken Sie den Pinsel zwischen einem Tuch aus und entfernen Sie eventuelle Farbreste. Senken Sie danach die Borsten des Pinsels mutig in den Verdünner und wiederholen Sie sofort den vorherigen Schritt. Wiederholen Sie dies mehrmals, bis Ihr Kunstpinsel vollständig sauber ist.

Der Verdünner kann verwendet werden, um sowohl natürliche Bürsten (Borsten, es ist besser, sanftere Waschmethoden für Kolinsky-Flor zu wählen) als auch synthetische Bürsten zu waschen.

Es gibt einen Artikel über Lösungsmittelverdünner „Verdünner für Ölfarbe. Welche soll ich wählen?“ Hast du es gelesen?


Wie wäscht man den Pinsel von Ölfarben mit Waschpulver oder Waschmittel?

Hier helfen uns Kenntnisse der Chemie, denn Pulver und Waschmittel waschen hervorragend Fett. Sie haben diesen „Trick“ bei Geschirr nach fettigem Essen und bei Kleidung gesehen, wo nach dem Waschen kein einziger Fleck zurückbleibt. In diesem Fall reicht jedes Waschpulver und Geschirrspülmittel.

So bewerben Sie sich:

  • Spülmittel für Geschirr. Bevor Sie fortfahren, vergessen Sie nicht, die Bürste wie bei der vorherigen Methode über den Stoff zu wischen. Farbreste müssen vor dem Waschen der Pinsel entfernt werden. Geben Sie etwas Produkt in Ihre Handfläche, senken Sie den Pinsel in diese „Pfütze“ und schäumen Sie das Produkt in kreisenden Bewegungen auf. Nach solchen Aktionen wird der Pinsel von der Farbe abgewaschen. Spülen Sie den Schaum mit fließendem Wasser von der Bürste ab und wiederholen Sie diese Schritte, wenn er nicht klar genug ist.Es ist besser, Farbpinsel mit Waschpulver auf andere Weise zu reinigen. Nehmen Sie ein flaches Gefäß (z. B. ein Glas) und stellen Sie eine konzentrierte Lösung des Pulvers in warmem Wasser her. Und in diesem Konzentrat baden Sie Ihre Pinsel richtig, spülen Sie sie regelmäßig mit Wasser aus und wischen Sie sie mit einem Tuch ab.
  • Es ist besser, Farbpinsel mit Waschpulver auf andere Weise zu reinigen. Nehmen Sie ein flaches Gefäß (z. B. ein Glas) und stellen Sie eine konzentrierte Lösung des Pulvers in warmem Wasser her. Und in diesem Konzentrat baden Sie Ihre Pinsel richtig, spülen Sie sie regelmäßig mit Wasser aus und wischen Sie sie mit einem Tuch ab.

Ist es möglich, Pinsel mit Benzin oder Kerosin aus Öl zu waschen?

Kurz gesagt, ja. Aber wie immer gibt es ein „aber“ und Benzin mit Kerosin ist nicht klein. Seine Toxizität… die Toxizität von Benzin ist schlecht für Ihre Hände, für die Haut Ihrer Hände und auch für Ihren Atem. Ich rate Ihnen, sorgfältig nachzudenken, bevor Sie diese Methode anwenden, um Pinsel nach dem Malen zu waschen.

So bewerben Sie sich:

Tauchen Sie die Bürste in Benzin/Kerosin und wischen Sie sie dann mit einem Tuch ab. Das Abwaschen der Farbe geht einfach und schnell.

Wahrscheinlich die gebräuchlichste Art, Pinsel zu waschen. Seife wäscht Ihre Hände schließlich leicht von Fett (natürlichen oder künstlichen Ölen). Jede feste Seife tut es. Falls es jemanden interessiert, je weniger Farbstoff und verschiedene Aromen in der Seife sind, desto natürlicher ist sie, aber ich denke, darauf kann man verzichten. Unsere Hauptaufgabe ist es, die Bürsten zu waschen.

So bewerben Sie sich:

Nehmen Sie die Seife in die eine Hand, in die andere Bürste, befeuchten Sie sie und die Seife mit fließendem Wasser. Danach waschen wir in kreisenden Bewegungen, bewegen die Bürste über die Oberfläche der Seife, bis sich Schaum bildet. In diesem Moment wird die Farbe vom Pinselhaufen abgewaschen. Spülen Sie die Bürste mit Wasser aus und wiederholen Sie den Vorgang, bis die Bürste vollständig sauber ist.

In Kunstgeschäften finden Sie Seife zum Waschen von Pinseln.


Schale für Reinigungsbürsten.

Der Bürstenreinigungsbecher ist eine lustige Sache, das ist eine Schüssel und eine Feder darüber. Sie können Verdünner hineingießen und die Pinsel so fixieren, dass der Pinsel darin eintaucht. Und nach dem Waschen können Sie die Pinsel aufbewahren, indem Sie das Verdünnungsmittel in der Schüssel durch Öl ersetzen (Sie können sogar Sonnenblumenöl verwenden). Wenn Sie die Spitzen der Pinsel in das Öl tauchen, wissen Sie, dass sie vollständig intakt sind.


Einige Künstler, oft Anfänger, die sich nicht sicher sind, ob der Pinsel sauber ist, legen ihn ins Wasser. Hier liegt ein Teil der Rationalität, Wasser lässt keine Luft durch und lässt die Bürste nicht austrocknen. Und die Bürste selbst kann sich verschlechtern, da es besser ist, sie aufrecht und mit dem Stapel aufzubewahren.

Waschen Sie Ihre Pinsel gut von Farbe ab, und wir werden in einem anderen Artikel analysieren, wie Sie sie sicher aufbewahren können.
Ein sauberer Pinsel ist der Schlüssel zu Ihrer Qualitätsarbeit.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und kreative Höhen!

(133 оценок, среднее: 4,93 из 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.