STOP WAR

IN UKRAINE

Картина поэтапно подсолнухи в лаванде

Wie man Sonnenblumen und ein Lavendelfeld zeichnet

Lavendelfelder faszinieren mit ihrer Schönheit und ihrem Duft im Leben. Viele von uns Künstlern bemühen sich, diese Schönheit auf Leinwänden zu wiederholen und zu vermitteln. Wenn der Duft, wir Künstler, nicht mit der Natur mithalten kann, dann gehören Lavendelfelder mit Sonnenblumen zu den gängigen Malgrundstücken.

Trotz der Tatsache, dass ich bereits mehrere Gemälde mit Lavendelfeldern hatte, beschloss ich, diese Handlung mehr zu üben.


Die erste Aufgabe in der Anfangsphase des Zeichnens ist das Untermalen. Der Zweck der Untermalung besteht darin, die gesamte Leinwand mit den Hauptfarbtönen zu bemalen, um die weiße Leinwand loszuwerden und das gesamte Bild in Farbflecken zu unterteilen.

Der blaue Himmel und weit entfernte Bäume sind in Zukunft sehr schnell gemacht, der Dunst wird sie deutlich entfernen, daher sehe ich keinen Grund, Zeit und Mühe in sie zu investieren. Für die Reihenabstände habe ich Ocker und für die Lavendelreihen eine Mischung aus Blau und Kiefernwaldfarbe verwendet.


Nachdem die Untermalung des Feldes und der Sonnenblumen gezeichnet ist, können Sie beginnen, Verfeinerungen in das Bild zu zeichnen.

Das Foto zeigt, dass die Durchforstung den Feld- und Reihenabstand berührte. Mit einem Rundpinsel Nr. 2 habe ich viele Striche in der Form gemacht, wie sich die Lavendelblütenstände befinden werden. Für sie habe ich Mischungen aus Blau und Weiß mit der Zugabe von Rosa-, Ocker-, Grün- und Rottönen verwendet. Als Reihenabstand habe ich Ocker und Gelb mit Violett- und Rottönen genommen. Schon in diesem Stadium des Zeichnens können Sie sehen, wie die Reihen Volumen bekommen und die Gänge flach werden.


Не надолго оставив поле в покое, решил отвлечься и заняться дальним планом. Тонким слоем фиолетового оттенка с белилами сделал дымку, которую хорошо растушевал, чтобы визуально отдалить деревья. На этом же этапе нужно немного порисовать и наши подсолнухи, которые выросли в ряду лаванды. На цветах подсолнуха сделал мазки по форме будущих лепестков, для этого использовала желтый и охру, также внес разные оттенки в листву, это желтый, красный, синий и коричневый


Die vorletzte Stufe beim Zeichnen. Hier sind alle Aufmerksamkeit und Bemühungen auf Verfeinerungen und Zeichnungen gerichtet, Sonnenblumenblätter, ihr Laub, Reihenabstände mit Erdklumpen, die von der Sonne hell erleuchtet werden. Achten Sie auch auf die Lavendelreihen, die in die Ferne gehen, sie haben natürlich keine klare Zeichnung, aber ein heller Himmel wirft ein grelles Licht auf sie und das muss gezeigt werden.


Für diesen letzten Schritt nahm ich meine dünnsten Pinsel und begann, die dünnsten Lavendelstiele mit Blumen zu bemalen. Jeder Pinselstrich folgt dem Wachstum von Lavendel und natürlich hat jeder von ihnen unterschiedliche Farbtöne. Die Arbeit ist sehr mühsam, aber spannend.

Ich habe dasselbe mit den Blüten der Sonnenblume gemacht und die Form und Schattierung jedes Blütenblatts und Zentrums angegeben. Die letzten Zusätze zu Form und Reichtum der Schattierungen der Blätter gaben ihnen Realismus.

Zu diesem Zeitpunkt wurde das Gemälde fertiggestellt und zum Trocknen geschickt.

Ausführlichere Informationen zum Zeichnen eines Bildes finden Sie im Video, das am Anfang des Artikels vorgestellt wird.

(23 оценок, среднее: 5,00 из 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.